21_SK-Galerie2018_600.jpg


Frank N
Andreas Komotzki
INHERENT DARKNESS


Ausstellung vom 17.06. – 15.07.2018


Öffnungszeiten:
Mi + Do 17-19 Uhr / So 11-12 Uhr
An den Sonntagen sind die Künstler von 14-17 Uhr anwesend.



Galerie SK in den Güterhallen
Alexander-Coppel-Str. 44
42651 Solingen




……………………………………………………………………………………………………………………….




06_postkarte_sommerausstellung-1-1.jpg


DAS GROSSE IM GANZEN


Einladung zur Ausstellungseröffnung
am Samstag, 30. Juni 2018 um 18.00 Uhr


Ute Augustin-Kaiser
Peter Gornig
Anne Kaiser
Andreas Komotzki
Evangelos Koukouwitakis
Andrea Küster
Anett Münnich
Zipora Rafaelov
Ansgar Skiba
Anja Maria Strauß
Tessa Ziemssen


Ausstellung vom 01.07. – 09. 09.2018


Öffnungszeiten nach Vereinbarung unter
02052 / 92 58 363 & 02052 / 4758


galerie #23 / Doris Stevermüer
malerei fotografie skulptur


Frohnstr. 3
42555 Velbert-Langenberg
www.galerie-23.de


Abbildung: Anett Münnich




……………………………………………………………………………………………………………………….




SEPTEMBER 2018
KUNSTPUNKTE DÜSSELDORF




……………………………………………………………………………………………………………………….




OKTOBER 2018
TRANSARTCAFÉ ANTIBES




……………………………………………………………………………………………………………………….




RÜCKBLICK




……………………………………………………………………………………………………………………….




20_SparkWtal-1_600.jpg


Am Arrenberg – Kunst, Quartier und Künstler
Marlies Germaine Batz, Jaana Caspary, Olaf Faustmann, Nataly Hahn, Andreas Komotzki, Susanne Meier zu Eissen-Rau, Martin Voss


Eröffnung am Mittwoch, 21. März 2018, 19.30 Uhr
Sparkassenforum
in der Zentrale am Islandufer in Wuppertal-Elberfeld
Performance: Milton Camilo


Ausstellungsdauer: 22.03. – 18.5. 2018
Es erscheint ein Katalog.


Öffnungszeiten:
MO, MI, FR 8.45 – 16.00 Uhr
DI + DO 8.45 – 19.00 Uhr


Abbildung: Björn Ueberholz




……………………………………………………………………………………………………………………….




18_Flyer_Markdorf-1.jpg


Kunstverein Markdorf
»GESCHICHTET«
Jurierte Ausstellung
15.09. bis 28.10. 2017


88677 Markdorf · Ulrichstraße 5
www.kunstverein-markdorf.de


Presse
Südkurier




……………………………………………………………………………………………………………………….




16_komotzki_sd0703160938-1.jpg


SLOW DAY 0703160938
2017
Bildgröße | image size | 90 × 135 cm




……………………………………………………………………………………………………………………….




14_SD0311151204-1_©KOMOTZKI.jpg


ATELIER-RUNDGANG
Samstag, 5. November 2016 – Atelier geöffnet von 14.00 – 20.00 Uhr
Sonntag, 6. November 2016 – Atelier geöffnet von 12.00 – 18.00 Uhr



Moritzstr. 6 // 42117 Wuppertal
Anfahrt




……………………………………………………………………………………………………………………….




ANDREAS KOMOTZKI
GILLES VAUCLAIR
14. OCT – 12. NOV 2016


-> vernissage le 14 octobre 2016 à partir de 18.30
Association transartcafé – espace d‘art contemporain
6, rue Dr Rostan // 06600 Antibes (vieille ville), F
mercredi – vendredi 10.00 – 12.30 et 15.00 – 19.00
samedi 10.00 – 19.00


12_carton-Komotzki-Vauclair-2016-2.jpg




……………………………………………………………………………………………………………………….




-> Donnerstag, 8. September 2016
Das Wuppertal Institut feiert sein 25-jähriges Jubiläum und lädt ein ins Transformationsviertel Arrenberg – über 25 Präsentationsorte im ganzen Stadtteil und anschließender Restaurant Day mit zwei Dutzend Wohnzimmer-Restaurants.


ANDREAS KOMOTZKI
JOACHIM HARMS
AUSSTELLUNG UND POETRY PERFORMANCE
15.00 – 21.00 Uhr | Moritzstr. 6


Präsentiert werden Fotografien aus meinem aktuellen Bilderzyklus »Slow Day – view from the artist's studio«, Joachim Harms hat zu einer Auswahl dieser Bilder Lyrik verfasst.
Alltag – am Beispiel Wuppertal-Arrenberg – wird in Bild und Text sinnend weitergedacht und transzendiert zu einer Poesie der Entschleunigung.


10b_der-zeit-zusehen.jpg




……………………………………………………………………………………………………………………….




09_SlowDayInVenice.jpg


ANDREAS KOMOTZKI
SLOW DAY IN VENICE


Ausstellungseröffnung am Sonntag, 25. Juni 2016 um 17.00 Uhr
Nützenberger Str. 67
42115 Wuppertal




……………………………………………………………………………………………………………………….




08_Komotzki_Galerie-SK.jpg


Andreas Komotzki
SLOW DAY
14.02. bis 13.03 2016


Ausstellungseröffnung am Sonntag, 14. Februar 2016 um 15.00 Uhr
Begrüßung: Michael Klette
Einführung: Gisela Elbracht-Iglhaut, Stellvertretende Direktorin, Kunstmuseum Solingen
Öffnungszeiten:
Mi + Do 17-19 Uhr / So 14-17 Uhr


Galerie SK in den Güterhallen
Alexander-Coppel-Str. 44
42651 Solingen




……………………………………………………………………………………………………………………….




06_10-ans-de-Transartcafé_600PIX.jpg


4 décembre 2015 – 18 janvier 2016
Vernissage vendredi 4 décembre à partir de 18h30


Transartcafé fête ses 10 ans avec
Abril // Aliotta // Astoux // Baviera // Biancheri // Boutrois // Bron // Champollion // Cotto // Draussin // Fabre // Foltynova // Benrath // Grosclaude // Jégo // Joyard // Kaiser // Komotzki // Lafuge // Lambeaux // Lavigne // Lehembre // Maio // Marcolli // Michel // Morini // Pellegrino // Poinsard // Rosiu // Tymen // Vauclair // Viennois // Voilley // Voliotis


6 rue Dr Rostan // 06600 Antibes (vieille ville)
du mercredi au vendredi 10h – 12h30 et 15h – 19h
samedi 10h – 19h




……………………………………………………………………………………………………………………….




12_Einl_SD-WOGA2015.jpg


ATELIER-RUNDGANG im Rahmen der WOGA 2015
Samstag, 31. Oktober 2015 – Atelier geöffnet von 14.00 – 20.00 Uhr
Sonntag, 01. November 2015 – Atelier geöffnet von 12.00 – 18.00 Uhr



Moritzstr. 6 // 42117 Wuppertal
Anfahrt




……………………………………………………………………………………………………………………….




15_Litvai_Jahresschau2015-2.jpg


JAHRESAUSSTELLUNG N° 3
12. September – 2. Oktober 2015
Vernissage: Freitag, 11. September, 20.00 Uhr,
im Rahmen der 10. Landshuter Kunstnacht (19.00 – 23.00 Uhr)


Litvai Galerie für Fotografie
Öffnungszeiten: Do, Fr, 14.00 – 17.00 Uhr / Sa 11.00 – 15.00 Uhr und nach Vereinbarung
Altstadt 195A, 84028 Landshut




……………………………………………………………………………………………………………………….




plakat_komotzki.jpg


Andreas Komotzki
SLOW DAY
04.07. bis 25.07.2015
Eröffnung : Freitag, 3. Juli 2015, 19.30 Uhr


Litvai Galerie für Fotografie
Ainmillerhof · Altstadt 195a
84028 Landshut




……………………………………………………………………………………………………………………….




02_Komotzki-Janthur-4_600PIX.jpg


Andreas Komotzki | Georg Janthur
LANDSCAPE AND HARVEST
05.07. bis 26.07.2015
Eröffnung: Samstag, 04. Juli 2015, 19.30 Uhr


Produzentengalerie Landshut
Seligenthaler Str. 22
84034 Landshut


……………………………………………………………………………………………………………………….